LOEWE Zentrum für
Insektenbiotechnologie
& Bioressourcen

Philipp Heise

Dr. rer. nat.

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Telefon: +49 641 97219-298

E-Mail: philipp.heise@ime.fraunhofer.de

Raum: 781 (b)

Gebäude: HBR58

Kurzlebenslauf

seit 06/2019

wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie (IME), Gießen

04/2015 - 05/2019

Doktorand am Fraunhofer Institut für Molekularbiologie und Angewandte Ökologie (IME), Gießen

Thema: Bioaktive Stoffe aus der Darm Mikrobiota des Totengräbers Nicrophorus vespilloides
2012 - 2014

Masterstudium der Biologie an der Justus-Liebig Universität Gießen mit den Schwerpunkten Molekular- & Mikrobiologie sowie Biochemie.

Abschlussarbeit: Etablierung fluoreszenzbasierter Nachweißmethoden zur Proteininteraktion in Rhodobacter sowie Studien der RpoHI Promotor Aktivierung.

ERASMUS Austausch mit der Universiät Tromsø (Norwegen): Biofilmbildung unterschiedlicher Staphylococcus Isolate und Untersuchung der Antibiotikaresistenz
2009 - 2012

Bachelorstudium der Biologie an der Justus-Liebig Universität Gießen mit dem Fokus auf Molekular- & Mikrobiologie, Zellbiologie und Naturschutz.

Abschlussarbeit: Tageszeitliche Aktivität und ROS abhängige Sensibilität aquatischer Novosphingobium Stämme

Publikationen

Heise P, Liu Y, Degenkolb T, Vogel H, Schäberle TF, Vilcinskas A (2019) Antibiotic-Producing Beneficial Bacteria in the Gut of the Burying Beetle Nicrophorus vespilloides. Frontiers in Microbiology, 10: 1178