LOEWE Zentrum für
Insektenbiotechnologie
& Bioressourcen

Markus Oberpaul

MSc

Doktorand

Telefon: +49 641 972-19268

E-Mail: Markus.Oberpaul@ime.fraunhofer.de

Raum: A 213

Gebäude: Fraunhofer IME - Neubau

Kurzlebenslauf

Seit 2016
Doktorand in dem Sanofi-Fraunhofer Zentrum für Naturstofforschung
Thematischer Schwerpunkt: Entwicklung einer Microfluidics/FACS pipeline zur Hochdurchsatzkultivierung und -screening termitennest-assoziierter Mikroorganismen
2015-2016 Masterarbeit am Sanofi-Fraunhofer Natural Product Center of Excellence
2014–2016

Masterstudium der Biologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen
Schwerpunkte: Mikrobiologie & Immunologie

Abschlussarbeit: Kultivierung termitennest-assoziierter Mikroorganismen als Bioressource zur Identifizierung neuartiger Antibiotika
2011–2014

Bachelorstudium der Biologie an der Justus-Liebig-Universität Gießen
Schwerpunkte: Mikrobiologie, Immunologie und Biochemie

Abschlussarbeit: Isolierung und immunologisch-mikrobielle Charakterisierung der Darmflora des Tabakschwärmers Manduca sexta

Forschungsinteressen

  • Interaktionen von symbiontischen insekten-assoziierten Mikroorganismen
  • Kultivierung von wenig erforschten Bakterien-Phyla
  • Hochdurchsatzscreening
  • Mikrofluidik
  • FACS

Publikationen

Eichmann J, Oberpaul M, Weidner T, Gerlach D and Czermak P (2019) Selection of High Producers From Combinatorial Libraries for the Production of Recombinant Proteins in Escherichia coli and Vibrio natriegens. Front. Bioeng. Biotechnol., 7:254